Wer ist online

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Verhackert

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Ready in: 15-20 Minuten
  • Anzahl der Personen: 6
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Herkunft: Österreich
Verhackert

Zutaten

  • 400 g luftgetrockneter Speck ohne Schwarte
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 EL zerlassenes Schweineschmalz oder Rinderkernfett
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 KL Paprikapulver

Zubereitung

  1. Den Speck salzen, pfeffern und im Blitzcutter zerkleinern. Eine Steingutform mit zerdrücktem Knoblauch und etwas Schmalz ausstreichen und den gehackten Speck einfüllen. Den Rest des Schmalzes (oder Kernfett) erhitzen und über die Speckmasse gießen. Den Topf mit einem Tuch verschließen und ca. drei Wochen im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. Mit Zwiebelringen und Paprikapulver zu (nach Wunsch auch getoastetem) Bauernbrot servieren.