Wer ist online

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Spargel klassisch

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Ready in: ca 30 Minuten
  • Anzahl der Personen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Herkunft: Deutsche Küche
Spargel klassisch

Zutaten

  • 2 kg frischen weissen Spargel
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Zitronenspalte
  • Beilagen:
  • 1 kg fest kochende neue Kartoffeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 400 g Schinken in Scheiben aufgeschnitten oder wahlweise 4 saftige Steaks
  • eine Portion Soucee Hollandaise (gibt`s auch schon fertig) oder eine helle Buttersauce

Zubereitung

  1. Einen hohen Topf mit Wasser, Salz, einer Prise Zucker und Zitrone zum Kochen bringen.

    Spargel in der Zwischenzeit schälen. Eine Spargelstange mit dem Kopf nach oben in die Hand nehmen und entweder mit dem Sparschäler oder einem Küchenmesser von oben nach unten die Schale abziehen, dabei nach unten hin ruhig etwas dicker schälen. Die Enden großzügig abschneiden.

    Die Spargelstangen in Portionen mit einem Baumwollfaden zu Bündeln zusammen binden.

    Vorsichtig in das vorbereitete Kochwasser mit dem Kopf nach oben setzen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Der Spargel sollte noch etwas knackig sein, sonst eventuell bei dünnerem Spargel nur 15 Minuten kochen lassen.

  2. Nebenbei Kartoffeln gar kochen. Souce Hollandaise zubereiten und warm halten.

    Auf einer grossen Platte oder gleich auf den Esstellern Spargel mit Kartoffeln und etwas Schinken dekorativ anrichten. Den restlichen Spargel, Schinken, Kartoffeln und die Souce Hollandaise gesondert dazu reichen.

    Statt dem Schinken passt auch sehr gut ein Rumpsteak. Mit einem kühlen Glas trockenen Riesling geniessen.