Wer ist online

Aktuell sind 627 Gäste und keine Mitglieder online

Röhrennudeln mit pikantem Sugo

3.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Ready in: ca 30 Minuten
  • Anzahl der Personen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Herkunft: Deutsche Küche
Röhrennudeln mit pikantem Sugo

Zutaten

  • 180 g röhrennudeln (Penne)
  • Für das Sugo
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 250 g Faschiertes
  • 1 frischer Pfefferoni
  • 200 g Paradeiser
  • 1 roter Paprika
  • 1 EL Paradeismark
  • 25 g gehackte schwarze und grüne Oliven
  • 1 Chilischote
  • Salz, Pfeffer
  • frische Kräuter
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen.

    Für das Sugo Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Faschiertes darin anbraten.

  2. Die in Stücke geschnittenen Paradeiser, Paprika, Pfefferoni sowie Oliven und Paradeismark zugeben und ca. 10 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.

    Die Chilischote fein hacken und untermengen. Sauce mit Salz, Pfeffer, frischen Kräutern und Zucker pikant abschmecken.