Wer ist online

Aktuell sind 775 Gäste und keine Mitglieder online

Rindfleischfondue

3.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
Rindfleischfondue

Zutaten

  • 1 kg Rinderlende
  • 3 Zwiebeln
  • Curry, Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1l Öl oder 1kg Kokosfett

Zubereitung

  1. Das Fleisch von Haut und Sehnen befreien. Anschliessend wird die Rinderlende in 2cm grosse Würfel geschnitten und auf Holztellern angerichtet. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in der Würzmischung aus Curry, Salz, Pfeffer und Paprika wälzen.

  2. Das Fett in dem Fonduetopf auf dem Herd erhitzen und dann auf das Rechaud in der Tischmitte stellen, Die Flamme so einstellen, dass das Fett immer am Sieden bleibt. Die gewürzten Zwiebelringe in Portionsschälchen anrichten und abwechselnd mit den Fleischwürfeln un dem heissen Fett ausbacken. Pikante Sossen und Salate dazu servieren.