Wer ist online

Aktuell sind 768 Gäste und keine Mitglieder online

Marillen-Chili-Sauce

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Marillen-Chili-Sauce

Zutaten

  • 10 reife Marillen
  • 1 EL Feinkristallzucker
  • 3 EL Honig
  • 4 EL Sweet-Chili-Sauce
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Die Marillen gut waschen, entsteinen, in Stücke schneiden und in einen Topf geben. Zucker sowie Honig beifügen und Marillen zugedeckt weich kochen. Kurz abkühlen lassen. Mit Chilisauce, Cayennepfeffer und einer Prise Salz vermengen und alles mixen. Anschließend kalt stellen.

  2. Tipp:

    Diese aparte Sauce mit dem süß-scharfen Toch verleiht Ihrem Grillfleisch eine besondere Note. Probieren Sie die Sauce einmal in Kombination mit zartem Rehfilet oder Wildschweinsteak.