Wer ist online

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Mainzer Fondue

3.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
Mainzer Fondue

Zutaten

  • 120g durchgewachsenen Speck
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer
  • 600g Mainzer Käse
  • 3/8l Rieslingwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Weinbrand
  • 2 Tl Stärkemehl
  • 2 Tl Sojasosse
  • ein paar Tropfen flüssigen Kümmel
  • Bauernbrot

Zubereitung

  1. Den Speck zuerst in kleine Würfelchen schneiden. Danach die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und feinhacken. Den Speck in einer Pfanne auslassen und etwa 10 Minuten mit dem Zwiebel- und Knoblauchwürfeln dünsten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Dann alles in den Fonduetopf füllen und den in grobe Würfel geschnittenen Käse hinzufügen.

  2. Unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Wein mit einer Prise Salz, Weinbrand und Stärkemehl verrühren und hinzufügen. Mit Sojasosse und flüssigem Kümmel würzen und den Topf auf den Rechaud stellen. In Würfel geschnittenes Bauernbrot mit viel Rinde dazu servieren.

    Als Getränk ist Wein oder Tee servieren, ganz nach Belieben.