Wer ist online

Aktuell sind 662 Gäste und keine Mitglieder online

Hähnchenbrust

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Ready in: 30 Minuten
  • Anzahl der Personen: 2
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Herkunft: Deutsche Küche
Hähnchenbrust

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilet
  • 1 bis 2 EL Creme fraiche
  • ½ Zitrone
  • 1 bis 2 EL Butterschmalz
  • Salz, gemahlener Koriander
  • 2-3 TL Curry
  • 1 Stückchen frischen Ingwer
  • 1 Apfel
  • etwas Chilipulver
  • 1 Becher Joghurt

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet rundherum mit Zitronensaft beträufeln und etwa 15 Minuten stehen lassen. In heissem Butterschmalz bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 9 Minuten braten. Dabei die Hitze etwas herunter schalten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Koriander würzen und warm stellen. Curry, den kleingeschnittenen Ingwer und den geschälten geriebenen Apfel im Bratfett kurz andünsten

  2. Joghurt und Creme fraiche unterrühren und in der Pfanne unter Rühren kurz aufkochen lassen. Die Sosse nochmals kräftig mit Salz, Koriander und Chilipulver abschmecken. Sofort mit dem Hähnchenbrustfilet und Reis servieren.

    Lecker, gesund und geradezu ein "Sonntagsbraten", wenn man abnehmen will, oder auf Kalorien achten muss.