Wer ist online

Aktuell sind 665 Gäste und keine Mitglieder online

Geröstete Spiralnudeln mit Beinschinken und Ei

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Anzahl der Personen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: normal
  • Herkunft: Österreich
Geröstete Spiralnudeln mit Beinschinken und Ei

Zutaten

  • 200g Spiralnudeln
  • 150g Beinschinken
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 12 Knoblauchzehe
  • 3 Eier
  • 50g geriebener Käse
  • 75 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

  1. Die Spiralnudeln in Salzwasser vorkochen.

    Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Zugeben und mitandünsten. Die Nudeln zugeben und von allen Seiten anbräunen lassen. Die Eier mit der Milch, den Gewürzen und dem Käse vermengen.

  2. Das Ganze in der Pfanne zu den Nudeln gießen und unter Rühren stocken lassen. Abschmecken.