Wer ist online

Aktuell sind 679 Gäste und keine Mitglieder online

Geflügel-Curry-Salat

3.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Ready in: ca. 30-40 Minuten
  • Anzahl der Personen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: normal
  • Herkunft: Deutsche Küche
Geflügel-Curry-Salat

Zutaten

  • 1 gegrilltes Hähnchen oder 500 g gekochtes Hühnerfleisch
  • 1 Tasse gekochter Reis
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 Banane
  • 2 Scheiben Ananas aus der Dose
  • 1/2 Glas Cornichons
  • 3 El Mayonnaise
  • 1 Becher Joghurt
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Tl Currypulver

Zubereitung

  1. Das Geflügelfleisch ohne Haut in Stücke schneiden. Mit dem Reis in eine Schüssel geben. Die Mandarinen abtropfen lassen, die Banane schälen und mit den abgetropften Ananas und Cornichons in kleine Stücke schneiden. Mit den Mandarinenscheiben unter das Geflügelfleisch mengen.

    Die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren und mit den Gewürzen zu einer pikanten Sosse verrühren. Über den Salat giessen und alles locker vermischen

  2. Im Kühlschrank etwa 1 Stunde durchziehen lassen. Danach anrichten und mit Petersilie garnieren.