Wer ist online

Aktuell sind 772 Gäste und keine Mitglieder online

Bratkartoffeln

3.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Ready in: ca. 30-40 Minuten
  • Anzahl der Personen: 2
  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Bratkartoffeln

Zutaten

  • 750g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • Öl oder Margarine zum Braten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Schale Speckwürfel oder Bacon

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln nicht zu weich kochen, damit man später in der Pfanne keinen Kartoffelbrei erhält.. Etwas auskühlen lassen . Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Nun das Fett in einer Pfanne erhitzen, zuerst die Zwiebel und die Speckwürfel etwas bräunen, danach die Kartoffelscheiben in die Pfanne geben und unter öfterem Wenden. Auf beiden Seiten nach Geschmack knusprig braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer, sowie etwas Paprika für den herzhafteren Geschmack würzen.

    Bratkartoffeln schmecken zu Spiegeleiern, gegrilltem oder kurz angebratenem Fleisch oder auch nur zu frischem grünen, knackigen Salat als Hauptgericht.

    Tipp: Bratkartoffeln werden schneller braun und knusprig, wenn Sie die geschnittenen Kartoffelscheiben vor dem Braten mit etwas Mehl bestäuben. Wer es etwas variieren will, kann die Bratkartoffeln auch mit etwas Paprika bestreuen.

  2. ...und wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur noch auf Ihre Katze achten!