Wer ist online

Aktuell sind 697 Gäste und keine Mitglieder online

Allgäuer Gemüse-Käse-Salat

3.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Ready in: ca 30 Minuten
  • Anzahl der Personen: 1
  • Schwierigkeitsgrad: normal
  • Herkunft: Deutsche Küche
Allgäuer Gemüse-Käse-Salat

Zutaten

  • Paprikaschote rot
  • 1 Zwiebel
  • 7 Oliven schwarz
  • 2 Tomaten
  • 100g Allgäuer Emmentaler
  • 2 Eßlöffel Schnittlauchröllchen
  • Sauce:
  • 2 Teelöffel Molkekonzentrat
  • 2 Eßlöffel süße Sahne
  • 1 Eßlöffel Kräutersalz
  • 1 Teelöffel Frutilose
  • 1 Eßlöffel Olivenöl kaltgepresst
  • 100 ml Wasser

Zubereitung

  1. Paprikaschotte entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.

    Beides nach Belieben kurz blanchieren und kalt abschrecken. Oliven entsteinen, Tomaten von Stielansätzen befreien und fein würfeln. Käse in Streifen schneiden und dann alle vorbereiteten Zutaten mischen.

  2. Molkekonzentrat mit Wasser und Sahne gut verrühren. Die Sauce mit dem Kräutersalz würzen und mit der Frutilose leicht süssen und zuletzt das Öl darunterschlagen.

    Sauce über den Salat giessen und alles mit den Schnittlauchröllchen bestreuen. Viel Spass beim Ausprobieren...!